Die AOK-Initiative für Familien
Suppe und Eintopf für Kinder kochen ist einfach und schnell. Egal ob Erbsen oder jedes andere Gemüse: Wenn die Kleinen mitmachen dürfen, mögen sie viele Rezepte

Erbsensuppe mit Minze

Ein Essen nur aus Gemüse? Auch noch Erbsen? Kochen Sie dieses einfache Gericht gemeinsam mit Ihren Kindern, das macht Appetit darauf, es danach auch zu probieren.

Kategorie Mittag
Zubereitungszeit 30 Min
Schwierigkeit Einfach
Nährwerte p.P. 347 kcal
  • Suppe
  • vegetarisch

Erbsensuppe mit Minze

Portionen

Zutaten

  • 500 g
    feine TK-Erbsen
  • 1
    mittelgroße Kartoffel, geschält und in Würfel geschnitten
  • 0.5
    Gemüsezwiebel, in Würfel geschnitten
  • 500 ml
    Geflügelfond
  • 1
    Knoblauchzehe, in Würfel geschnitten
  • 1
    Zweig frischer Thymian
  • 100 ml
    Sahne
  • 200 ml
    Milch
  • 15
    Minzeblätter, fein geschnitten
  • 1 Prise
    Salz/weißer Pfeffer
  • 1 TL
    Rapsöl zum Anbraten

Zubereitung

  • 1

    Zwiebelwürfel in etwas Rapsöl glasig anschwitzen. 

  • 2

    Die Kartoffelstücke dazugeben, kurz mit anschwitzen und mit Geflügelfond, Milch und Sahne aufgießen. Den Knoblauch und den Thymian dazugeben.

  • 3

    Wenn die Kartoffeln weich sind, die Erbsen hinzufügen und ca. 4 Min. köcheln lassen. Danach pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • 4

    Kurz vor dem Servieren mit frisch geschnittenen Minzeblättern garnieren.

  • Tipp: Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, einen Spritzer weißen Balsamicoessig dazugeben.

  • 5

    Guten Appetit!

Ich habe es gekocht!