Die AOK-Initiative für Familien
Gesunde Burger für Kinder selber machen

Hähnchen-Burger mit Mango-Salsa

Ab ins Auto und ins Schnellrestaurant, um Burger zu essen - da fangen Kinderaugen an zu strahlen. Dabei geht das Ganze auch jederzeit zu Hause - hier eine besondere Variante.

Kategorie Mittag
Zubereitungszeit 20 Min
Schwierigkeit Einfach
Nährwerte p.P. 584 kcal
  • To Go
  • Mittagessen

Hähnchen-Burger mit Mango-Salsa

Portionen

Zutaten

  • 4
    große Vollkornbrötchen
  • 2
    Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 4
    Blätter Radicchio
  • 4
    Blätter Kopfsalat
  • 0.5
    rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1
    kleine Zitrone
  • 1
    Ei (M)
  • 1 EL
    mittelscharfer Senf
  • 1 Prise
    Meersalz
  • 180 ml
    Sonnenblumenöl
  • 1
    Mango, in feine Würfel geschnitten
  • 1
    Mango zum Pürieren
  • 50 ml
    Mangomark (aus dem Bio- oder Asialaden)
  • 0.25 TL
    Currypulver
  • 1 EL
    Balsamicoessig
  • 1 EL
    Basilikum, fein geschnitten
  • 0.5
    Knoblauchzehe, in feine Würfel geschnitten
  • 1
    Stange Frühlingslauch, in dünne Röllchen geschnitten
  • 4
    kleine Hähnchenbrustfilets
  • 1 Portion
    Salz/Pfeffer/Thymian
  • 1
    Knoblauchzehe, flachgedrückt
  • 1 EL
    Butter
  • 1 TL
    Rapsöl zum Anbraten

Zubereitung

  • 1

    Die Zitrone auspressen. Das Ei mit einem Esslöffel Zitronensaft, dem Senf, etwas Salz sowie dem Sonnenblumenöl in einen hohen Messbecher geben. Den Pürierstab ganz nach unten in den Messbecher stellen, dann anschalten, den Pürierstab langsam nach oben ziehen und alles zu einer homogenen Mayonnaise mixen. Anschließend mit dem restlichen Zitronensaft und etwas Salz abschmecken.

  • 2

    Die Hähnchenbrustfilets von Fett und Sehnen befreien, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und in etwas Öl ringsherum (nicht zu heiß) anbraten.

  • 3

    Kurz vor dem Herausnehmen aus der Pfanne ein Stück Butter und die flachgedrückte Knoblauchzehe dazugeben und die Hähnchenbrüste damit begießen, herausnehmen und im Ofen bei 180 °C ca. 8 Min. fertig garen.

  • 4

    Die gegarten Hähnchenbrüste dünn aufschneiden und die Brötchen mit den Hähnchenscheiben und den anderen Zutaten belegen.

  • 5

    Für die Mangosalsa die zwei Mangos, gewürfelt & püriert, Mangomark, Currypulver, Balsamicoessig, Basilikum, Knoblauchzehe und Frühlingslauch behutsam vermengen und zum Burger servieren.

  • Tipp: Als Sterneköchin macht Sybille Schönberger die Mayonnaise natürlich selbst. Sie schmeckt super. Wegen der rohen Eier sollten kleine Kinder jedoch auf selbstgemachte Mayonnaise verzichten.

  • 6

    Guten Appetit!

Ich habe es gekocht!