Die AOK-Initiative für Familien
Leckerer Pfannkuchen mit Obst

Pfann­kuchen – Rezept für einen bunten Karneval

Die fünfte Jahreszeit ist die fröhlichste im ganzen Jahr. Entsprechend kann auch das Essen sein: bunt, phantasievoll und lecker. Unser Pfannkuchen ist da das perfekte Rezept. Er zaubert zu Fasching ein lustiges Clownsgesicht auf die Teller und Lachen in Kindergesichter.

Kategorie Snack
Zubereitungszeit 10 Min
Schwierigkeit Einfach
Nährwerte p.P. 280 kcal

Pfann­kuchen – Rezept für einen bunten Karneval

Portionen

Zutaten

  • 300 ml
    Milch
  • 40 g
    Zucker
  • 170 g
    Mehl
  • 1
    Backpulver
  • 1
    Banane
  • 1
    Orange
  • 1
    Apfel
  • 4
    Weintrauben

Zubereitung

  • 1

    Alle Zutaten, die Sie für den Karnevals-Pfannkuchen brauchen, auf einen Blick: Milch, Zucker, Mehl und Backpulver für den Teig. Und für die bunte Verzierung Apfel, Banane, Orange und Weintrauben.

  • 2

    Verrühren Sie Milch, Zucker, Mehl und Backpulver in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig.

  • 3

    Mit einer Kelle füllen Sie die gewünschte Menge Teig in eine heiße, beschichtete Pfanne ohne Fett. Den Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun anbraten. Anschließend backen Sie drei weitere Pfannkuchen.

  • 4

    Mit dem geschnittenen Obst zaubern Sie ein Lächeln auf die zusammengeklappten Pfannkuchen. Dabei können Sie und Ihre Kinder der Kreativität freien Lauf lassen. Als cremige Füllung empfehlen wir unseren bunten Krachquark.

  • 5

    Helau! Alaaf! Und einen guten Appetit.

Ich habe es gekocht!