Die AOK-Initiative für Familien

 

Die AOK-Initiative für Familien

Die Initiative „Gesunde Kinder – gesunde Zukunft“ der AOK fördert die Jüngsten unserer Gesellschaft. Damit Kinder ihr Leben aktiv und gesund genießen können, sind sie häufig auf die Hilfe ihrer Eltern angewiesen. In ihrer neuen Informationswebseite gibt die AOK Eltern zahlreiche Tipps, mit denen sie den Alltag für die ganze Familie schöner und leichter gestalten.

Kindererziehung ist kein Kinderspiel

Für ihren Nachwuchs wollen Eltern nur das Beste. Aber was ist das? Wie gewährleiste ich eine ausgewogene, gesunde Ernährung? Was kann ich für die Gesundheit, was für die Persönlichkeitsentwicklung meines Kindes tun? Wie bringe ich meine Tochter oder meinen Sohn dazu, Spaß am Sport und auch an der Schule zu haben? Der Alltag mit Kindern wirft eine Reihe von Fragen und Zweifeln auf, die das Elternglück mitunter als Belastung erscheinen lassen können. Zumal der Anspruch der Erziehungsberechtigten an die eigenen Fähigkeiten meist sehr hoch ist.

Die AOK als kompetenter Partner

Die Fragen, mit denen sich viele Eltern konfrontiert sehen, hat sich auch die AOK gestellt. Seit vielen Jahren ist die Gesundheitskasse in der Gesundheitsprävention aktiv, sie bietet spezielle Ernährungsprogramme für Kinder und Jugendliche an, beschäftigt Ärzte und Psychologen und berät tagtäglich bei Problemen wie Übergewicht, Bewegungsmangel oder Fehlernährung.

Wissensschatz für junge Eltern

Von der Erfahrung unserer Experten sollen möglichst viele Eltern profitieren. Unser Webangebot beschäftigt sich mit zentralen Erziehungs- und Praxisfragen. Es informiert zu den Themenschwerpunkten Ernährung, Bewegung, Persönlichkeit und Gesundheit und gibt zahlreiche, praktische Tipps, die Eltern den Alltag mit ihren Kindern erleichtern.

 

Weitere Infos zur AOK: 

Weitere Informationen zum AOK-Bundesverband

Weitere Informationen für Gesundheitspartner

Weitere Informationen für Firmenkunden

Zahlen und Fakten 2015 (PDF-Download)